Mit Bus und Bahn die schönsten Seiten des Fränkischen Juras erleben!
Mit dem „Gottesgarten-Express“ können Wanderer und Radfahrer landschaftliche Highlights wie Kordigast, Kleinziegenfelder Tal, Görauer Anger oder Bärental auch ohne eigenes Auto entdecken.

Freizeitlinie 1230: Der Gottesgarten-Express
- Start: Bahnhof Burgkunstadt
- 1. Mai bis 1. November
- sonn- und feiertags
- dreimal täglich
- mit Fahrradanhänger

Wichtige Informationen, wie Fahrplan, Freizeittipps, Wander- und Radtouren oder Einkehrmöglichkeiten entlang der Strecke haben wir für Sie in einem Informationsflyer zusammengetragen.
Weitere Informationen finden Sie hier.