Die Wallfahrtsbasilika Vierzehnheiligen, Kloster Banz und der Staffelberg bilden zusammen das Dreigestirn des Gottesgartens am Obermain - das Wahrzeichen der Region.