Im 1934 gegründeten Deutschen Korbmuseum (DKM) werden auf etwa 850 qm Austellungsfläche fast 2.000 Exponate aus aller Welt gezeigt. Untergebracht ist das Museum im Wohn- und Geschäftshaus einer bedeutenden Michelauer Korbhändlerfamilie.

Von der Entstehung des Geflechts über das Leben der Korbmacher und Händler bis hin zu designten Objekten der Flechtwerkgestalter zeigt das DKM europäische wie auch internationale Exponate. Einen Höhepunkt bildet der Feinflechtraum mit seinen künstlerischen, hochwertigen und wertvollen Objekten.

Lebende Werkstätten: Von April bis Oktober finden regelmäßige Flechtvorführungen mit unterschiedlichen Materialien und Techniken statt. Jeden Samstagnachmittag können Besucher von 13:30 Uhr bis 16:30 Uhr Flechtern bei der Arbeit zuschauen.

Außerdem lassen verschiedene Aktionen wie Rallye oder Quiz den Museumsbesuch für Kinder und Familien zum besonderen Erlebnis werden.

Anschrift und Kontakt:
Bismarckstraße 4
96247 Michelau i. Ofr.
Tel.: 09571 83548
Fax: 09571 9496608
info@korbmuseum.de
www.korbmuseum.de

Öffnungszeiten:
April bis Oktober: Dienstag - Sonntag 10:00 - 16:30 Uhr
November bis März: Dienstag - Donnerstag 10:00 Uhr - 16:30 Uhr, Freitag 10:00 Uhr - 15:00 Uhr
Mitte Dezember bis Mitte Januar geschlossen, an Karfreitag und Faschingsdienstag geschlossen. Letzter Einlass 30 Minuten vor Schließung.