Korbmacherei und Flechthandwerk haben am Obermain eine lange Tradition...

So bietet die staatliche Berufsfachschule für Flechtwerkgestaltung als einzige Fachschule eine Ausbildung in Kenntnissen und Fähigkeiten an, die für das Fertigen von Körben, Feinflechterei, Klopfern und Möbeln notwendig sind. Obwohl viele Produkte aus Weide, Peddigrohr, Rattan oder Espartogras heute nicht mehr als Gebrauchsgegenstände im eigentlichen Sinn hergestellt werden, erleben handgefertigte hochwertige Flechtwerke vom Obermain eine Renaissance als Dekorationsobjekte in der Freiraumgestaltung oder als Designelemente in der Architektur.

Lust auf Flechtkultur für zuhause? Dann schauen Sie doch mal bei unseren Händlern in der Region vorbei - hier werden Sie sicherlich fündig!